Warenkorb | Positionen: 0

Überblick zu Signal Fluid Schlauchpumpen (Peristaltikpumpen)

Schlauchpumpen fördern Flüssigkeiten durch das Quetschen eines Schlauchs in einer kreisförmigen Bewegung. Daher werden diese Pumpen auch als Peristaltikpumpen bezeichnet. Der Vorteil dieses Pumpentyps ist die Trennung des Mediums von dem Antrieb durch den Schlauch, wodurch ein weiter Einsatzbereich in der Biologie und Chemie möglich ist. Ein breites Sortiment an Pumpenschläuchen erlaubt den Einsatz für fast jedes Medium. Durch Kalibration der Pumpen kann bei einigen Modellen eine hohe Volumengenauigkeit von bis zu 1% erreicht werden, so das Schlauchpumpen auch für Abfüllvorgänge geeignet sind. 

Die Schlauchpumpen von Signal Fluid bieten Ihnen in Kombination mit unterschiedlichen Köpfen einen breiten Anwendungsbereich hinsichtlich möglicher Pumpvolumen, Kanalanzahl und Genauigkeit. 

Die Leistungen einer Peristaltikpumpe wird durch die Kombination des Antriebs, Pumpenkopfs und den Schlauch bestimmt. 
 




iPump1X

 


iPump1Q iPump3Q
 
iPump2S iPump2L bis iPump6F
Pump6S-Y


Zur Ermittlung der richtigen Pumpe sind die folgenden Aspekte zu berücksichtigen.

Benötigte Pumprate

Die Schlauchpumpen decken in Abhängigkeit von dem gewählten Kopf und Schlauch unterschiedliche Volumenbereiche ab. Die Tabelle 1 liefert Ihnen eine Information über die grundsätzlich möglichen Pumpraten der Geräte. In der Tabelle 2 finden Sie die möglichen Pumpraten in Abhängigkeit von den Köpfen. Der komplette Bereich wird nur in Kombination mit dem richtigen Schlauch erreicht.

Druckbereich 

Schlauchpumpen können in Abhängigkeit von dem Schlauchdurchmesser und der Wandstärke unterschiedliche Druckbereiche abdecken. Grundsätzlich gilt, das Flüssigkeiten mit hoher Viskosität und höhere Drücke besser mit Schläuchen hoher Wandstärke und geringerem Innendurchmesser erreicht werden. 

Parallele Kanäle

Die Peristaltikpumpen können abhängig vom Modell mit Köpfen ausgestattet werden, die in bis zu 12 unabhängigen Kanälen fördern. Die Umdrehungsgeschwindigkeit ist für alle Kanäle gleich, somit auch die Pumprate bei gleichem Schlauch. 

Einsatzgebiete Umpumpen oder Dispensieren

Je nach Einsatzgebiet ist es möglicherweise ausreichend, wenn die Pumpgeschwindigkeit durch die Umdrehungszahl analog eingestellt wird (S oder S-M, S-W Modelle). Wenn die Pumprate kalibriert werden soll, wodurch eine gleichmäßige Abgabe auch bei unterschiedlichen Pumpenschläuchen erreicht wird, sind die L-Modelle auszuwählen. Für die Anwendung des Dispensieren einer Flüssigkeit ist es zweckmäßig, wenn die Pumpvolumen kalibriert werden können. In diesem Fall sind für Dispensieraufgaben Genauigkeiten von bis zu 1% erreichbar. 

Mögliche sonstige Aspekte

- Pumprichtung reversibel notwendig
- Schutzklasse des Gehäuse
- Schnittstellen
- Steriles Arbeiten (Pumpenschlauch ohne Unterbrechung)

Die folgenden Tabellen schlüsseln Ihnen die wichtigen Eigenschaften auf, um schnell Ihre Pumpe zu finden. 

1. Zusammenfassung der wichtigsten Eigenschaften der Signal Fluid Schlauchpumpen:

Modell iPump2/4/6S iPump2/4/6S-M iPump6S-W iPump6S-G iPump2/4/6L iPump2/4/6F
Flussrate ml/min: 0,0001-2416  0,0001-2416 3-6061 600-12000 0,0001-2416 0,0001-2416
Max. Kanäle >700 ml/min 2 2 8 2 2 2
Geschwindigkeitskontrolle ja
Zeitkontrolle ja
Flusskalibration nein ja
Pumprichtung links/rechts nein ja
Volumenkalibration nein ja
Schutzklasse  IP31 IP54 IP31 IP54/IP55Ex IP31 IP31
Schnittstelle (mit Zusatzmodul) RS-485
Geschwindigkeitskontrolle (mit Zusatzmodul) 0-5/10 V, 4bis 20 mA
Pumpe bis 200 UPM/ 825 ml/min iPump2S  iPump2S-M  - - iPump2L iPump2F
Pumpe bis 400 UPM/ 1710 ml/min iPump4S iPump4S-M  - - iPump4L iPump4F
Pumpe bis 600 UPM/ 2416 ml/min iPump6S iPump6S-M  iPump6S-W iPump6S-Y
iPump6S-GF
iPump6L iPump6F
 
 

2. Pumpenkopf und Peristaltikpumpe über Pumprate finden:

 YZ15A  YZ25A DG2A DG2B
TH10A  TH10B

JZ15A JZ15B
  
Pumprate
(ml/min)
Kopf Kanäle/
Kopf
max. montierbare
Köpfe
mögliche Pumpenschläuche Eigenschaften Notwendige
Schlauchpumpe
0,006-41 TH10A 1 1 ID 1 mm 106723401
ID 2 mm 106723402
ID 3 mm 106723403
Kleinster Preis iPump1X
iPump1Q
0,006-21 TH10B Geringe Pulsation
0,2-164 JZ15A ID 1,6 mm 106723406
ID 3,1 mm 106723408
ID 4,8 mm 106723409
ID 6,4 mm 106723410
ID 7,9 mm 106723411
Hohe Flussrate
0,2-120 JZ15B Geringe Pulsation
0,2-490 JZ15A Hohe Flussrate iPump3X
iPump3Q
0,2-120 JZ15B Geringe Pulsation
0,00016-75,12 DG1A
 
1 1 ID 1 mm 106723421 (3 Stopper)
ID 2 mm 106723422 (3 Stopper)
ID 3 mm 106723423 (3 Stopper)

6 Rollen
Kleinste Volumen
viele Kanäle

iPump2S
iPump2S-M
iPump2L
iPump2F
  2
DG4A 4
DG6A 6
DG8A 8
DG12A 12
0,0001-54,6 DG1B 1 1 ID 1 mm 106723421 (3 Stopper)
ID 2 mm 106723422 (3 Stopper)
ID 3 mm 106723423 (3 Stopper)

10 Rollen 
Kleinste Volumen
viele Kanäle 
geringste Pulsation
DG2B 2
DG4B 4
DG6B 6
DG8B 8
DG12B 12
0,008-825 YZ15A 1
 
2
2
ID 1,6 mm 106723406
ID 3,1 mm 106723408
ID 4,8 mm 106723409
ID 6,4 mm 106723410
ID 7,9 mm 106723411
niedrige Viskosität
0,17-700 YZ25A ID 4,8 mm 106723412
ID 6,4 mm 106723413
höhere Viskosität/Druck
0,08-1710 YZ15A 1 2 ID 1,6 mm 106723406
ID 3,1 mm 106723408
ID 4,8 mm 106723409
ID 6,4 mm 106723410
ID 7,9 mm 106723411
niedrige Viskosität iPump4S
iPump4S-M
iPump4L 
iPump4F
0,17-1223 YZ25A ID 4,8 mm 106723412
ID 6,4 mm 106723413
höhere Viskosität/Druck
0,08-2416 YZ15A 1 2 ID 1,6 mm 106723406
ID 3,1 mm 106723408
ID 4,8 mm 106723409
ID 6,4 mm 106723410
ID 7,9 mm 106723411
niedrige Viskosität iPump6S
iPump6S-M
iPump6L 
iPump6F
0,17-1856 YZ25A ID 4,8 mm 106723412
ID 6,4 mm 106723413
höhere Viskosität/Druck
3,1-2410 YZ15A 1 8 ID 1,6 mm 106723406
ID 3,1 mm 106723408
ID 4,8 mm 106723409
ID 6,4 mm 106723410
ID 7,9 mm 106723411
niedrige Viskosität iPump6S-W
70-1850 YZ25A 6 ID 4,8 mm 106723412
ID 6,4 mm 106723413
höhere Viskosität/Druck
115-6061 KZ25A 1 4 ID 4,8 mm 106723412
ID 6,4 mm 106723413
ID 7,9 mm 106723414
ID 9,6 mm 106723415
hohe Flussrate/Druck
600-12000 YZ35B 1 2 ID 9,5 mm 106723416
ID 12,7 mm 106723417
hohe Flussrate iPump6S-Y
iPump6S-GF
 

3. Pumpraten der Köpfe abhängig von Schlauchdurchmesser und Umdrehungszahl

DG1A - DG12A


DG1B - DG12B


 
TH15

 
JT15A


 
JT15B


 
YZ15A

 
YZ25A

 
BZ25A


 
KZ25A

 
KZ48A

 
 
 

 





























































































































































Die folgende Tabelle zeigt die maximalen Drücke abhängig von den Schläuchen:




Können wir Ihnen persönlich weiterhelfen? Verwenden Sie bitte das folgende Formular, um uns zu kontaktieren. Informationen anfordern